Alle Artikel mit dem Schlagwort: naturerfahrung

Jahreskreisfeste Treff online: Wintersonnwend

Finde deinen Rhythmus im Spiegel der Natur

22. Dezember 2022 | 19:00 20:30

Dunkelheit, Kälte und Vergänglichkeit bestimmen nun zunehmend die Vorgänge in der Natur. In den dunklen Wintertagen keimt das neue Leben auf. Die Wintersonnenwende zeigt uns, dass auch in der größten Dunkelheit in unserem Inneren ein Licht leuchtet. Kaum wahrnehmbar beginnt das Licht zu wachsen und die Tage werden unmerklich länger. Wir feiern diesen Übergang voller Vorfreude auf die Wiedergeburt des Lichts, indem wir uns mit der Natur und unserem inneren Licht verbinden. Wir beschenken uns selbst und andere mit unseren Träumen und Visionen, die sich nun ins Leben weben dürfen.

Nachdem jedeR TeilnehmerIn sich mit mails, Infos und Geschichten die letzten zwei Wochen auf ihr Fest in ihrem eigenen Rahmen vorbereitet und gefeiert hat, treffen wir uns abends live im Internet. Wir tauschen uns aus und erzählen uns von unserem selbst gestaltetem Schnitterfest. Gemeinsam lassen wir den Geist des Festes wiederaufleben, feiern, meditieren, tanzen, genießen und lachen miteinander – mit einem kleinen Ritual geht schließlich jede gestärkt für sich in die nächsten Wochen.

25€ 2 mails mit Hintergrund, Wissen und Meditation

Jahreskreisfeste in Präsenz: Wintersonnwend

Die Feuerschale erhellt die längste Nacht

18. Dezember 2022 | 15:00 18:00

Kaum wahrnehmbar beginnt im Dezember das Licht wieder zu wachsen. Große und kleine Menschen feiern diesen Übergang voller Vorfreude, indem wir uns mit der Natur und unserem inneren Licht verbinden. Gemeinsam gestalten wir einen Traumfänger, schmausen Bratäpfel und beschenken uns selbst und andere mit unseren Träumen und Visionen.

Kostenlos Spendenbasis

LBV-Naturparadies

Stäblistraße
München, 81477
https://www.lbv-muenchen.de/lbv-aktiv/naturparadies.html

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Der Winter naht // WaldGesundheitsTraining in Bad Berneck

27. November 2022 | 14:00 16:00

Schöne Aussicht im November

WaldGesundheitstraining – Gesundheitsprävention und Naturerleben in der Natur des Ölschnitztales in Bad Berneck.

Mit Achtsamkeitsübungen und Anleitungen zur Sinneswahrnehmung und Selbstwahrnehmung tauchen wir in die Novemberstimmung ein. Wie mythische Gestalten ziehen wir bei Nebel, Wolken, fahlem Licht durch den Wald. Naturwissen, Bewegungsübungen und Kreativität wechseln sich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander ab, geht es doch vor allem um Entschleunigung, das Runterkommen vom Alltagsstress. Ein Waldtee hält uns warm.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über Steigungen und Treppen.

Da wir uns ganz in das Hier und Jetzt vertiefen wollen, sollten Hunde und Kinder, die unsere Aufmerksamkeit benötigen, nicht dabei sein.

Treffpunkt Kurpark Bad Berneck,Ölschnitzbrücke

25€

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de oder Touristinformation 09273 57 43 74

Jahreskreisfeste in Präsenz: Ahnenfest

Ahnentisch

6. November 2022 | 15:00 18:00

Im November bestimmen Dunkelheit, Kälte und Vergänglichkeit zunehmend die Vorgänge in der Natur. Große und kleine Menschen sind dazu eingeladen, auf das Jahr zurückzublicken, über unsere Herkunft und unseren Vorfahren nachzusinnen. Gemeinsam gestalten wir einen Ahnenschrein. Mit einem Ritual danken wir unseren Ahnen, schöpfen Kraft aus dieser Verbindung und bereiten uns dadurch auf den Beginn des neuen Jahres vor.

Kostenlos Spendenbasis

LBV-Naturparadies

Stäblistraße
München, 81477
https://www.lbv-muenchen.de/lbv-aktiv/naturparadies.html

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Jahreskreisfeste Treff online: Ahnenfest

Finde deinen Rhythmus im Spiegel der Natur

3. November 2022 | 19:00 20:30

Dunkelheit, Kälte und Vergänglichkeit bestimmen nun zunehmend die Vorgänge in der Natur. Die Bäume lehren uns, Altes und Überflüssiges loszulassen und uns auf unsere Wurzeln zu besinnen. Die Zeitqualität läd uns dazu ein, nach Innen zu schauen, über unsere Herkunft und unseren Vorfahren nachzusinnen. Gemeinsam gestalten wir einen Ahnenschrein. Wir danken unseren Ahnen, schöpfen Kraft aus dieser Verbindung und bereiten uns dadurch auf den Beginn des neuen Jahres vor.

Nachdem jedeR TeilnehmerIn sich mit mails, Infos und Geschichten die letzten zwei Wochen auf ihr Fest in ihrem eigenen Rahmen vorbereitet und gefeiert hat, treffen wir uns abends live im Internet. Wir tauschen uns aus und erzählen uns von unserem selbst gestaltetem Schnitterfest. Gemeinsam lassen wir den Geist des Festes wiederaufleben, feiern, meditieren, tanzen, genießen und lachen miteinander – mit einem kleinen Ritual geht schließlich jede gestärkt für sich in die dunklen Wochen.

25€ 2 mails mit Hintergrund, Wissen und Meditation

online Treff

Faszination Wandern

Das Fichtelgebirge entdecken

11. September 2022 | 15:00 17. September 2022 | 10:00

BUND-Reisen Reiseleitung

Wahrzeichen Ochsenkopf

Die Gewässer haben im Fichtelgebirge eine besondere Bedeutung. Weißmain, Eger, Saale, Naab und Röslau entspringen hier und nehmen ihren Lauf zur Nordsee bzw. zum Schwarzen Meer. In alten Chroniken wurde das Gebiet als „Scheitel Germaniens“ bezeichnet, der das Gebiet als europäische Wasserscheide in zwei Richtungen teilt. Mystische Felsformationen, vorwiegend aus verwitterten Graniten und Gneisen wie die „Luisenburg“ und nährstoffarme, klare und sauerstoffreiche Bäche prägen die Mittelgebirgslandschaft. Euch erwartet ein vielseitiges Programm. Ich werde euch als Reiseführerin durch diese wunderbare, mystische Landschaft führen und euch viele Informationen geben.

Auf den Spuren der Perlmuschel in der Aufzuchtstation des BN Hof

Ablauf:
Am 1. Tag kommt ihr in Ruhe an, vor dem Abendessen spazieren wir durch den schönen und historischen Kurpark Bad Bernecks.
Am 2. Tag genießen wir die 7 Berge und 7 Täler mit ihren 7 Bächen rund um Bad Berneck und wandern von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt.
Am 3. Tag führe ich euch auf dem Quellenweg zu den Quellen der Eger, Fichtelnaab und Weißer Main.
Am 4. Tag erholen wir uns bei einem Ausflug nach Bayreuth  mit Besuch des Festspielhauses und dem markgräflichen Opernhaus (Unesco-Weltkulturerbe). Abends gebe ich euch einen Einblick in die Verwendung von Wildpflanzen in der Küche während unseres Kräuterdinners.
Am 5. Tag darf ich euch die Bäche des Fichtelgebirges als Heimat der Perlmuschel näher bringen. Wir besuchen mit Dipl. Biol. C. Schmidt die Perlmuschelaufzuchtstation der BN-Ortsgruppe Hof. Den Abschluss bildet ein kurzer Aufenthalt im Naturhof Faßmannsreuther Erde.
Am 6. Tag wandern wir zur „Luisenburg“, der ältesten Freilichtbühne Deutschlands und durchwandern das Felsenlabyrinth, das schon Goethe erstaunen ließ. Vom Gipfel der Kösseine blicken wir über das Fichtelgebirge und lernen das Archedorf Kleinwendern kennen.
Am 7. Tag erfolgt die Abreise individuell.

Unterkunft:
3* Sup.-Hotel Hartl’s Lindenmühle in Bad Berneck (ca. 4300 Einw.), ruhig am Fluss Ölschnitz gelegen, unweit des historischen Marktplatzes und Jugendstil-Kurparks. Irish Pub, Indoorpool mit Sauna (beides im Preis inkl.). Fränkische Gourmetküche serviert im Hotelrestaurant „feindein“ oder moderne ital. Küche im benachbarten Restaurant „CasaNova“.

Unsere Unterkunft – Bad Berneck, die Perle des Fichtelgebirges

BUND Reisen

+49 (0)911- 58 888 20

https://www.bund-reisen.de

Jahreskreisfeste in Präsenz: Schnitterfest

artenreiche Blumenwiese

3. August 2022 | 18:00 21:00

Wir treffen große und kleine Menschen abends im LBV-Naturparadies in der Stäblistraße in München, binden duftende Kräuterbuschen und danken mit einem Ritual für die goldene Getreideernte.
Am Lagerfeuer bereiten wir mit selbstgesammelten Kräutern ein leckeres Stockbrot zu.

Kostenlos Spendenbasis

LBV-Naturparadies

Stäblistraße
München, 81477
https://www.lbv-muenchen.de/lbv-aktiv/naturparadies.html

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Jahreskreisfeste Treff online: Schnitterfest

Finde deinen Rhythmus im Spiegel der Natur

2. August 2022 | 19:00 21:30

Ein letztes Mal bäumt sich der Sommer mit Sonnenlicht und Wärme auf, bevor eine Zeit der Ruhe eingeläutet wird. Unsere keltischen Vorfahren dankten am Schnitterfest für die Ernte des goldenen Getreides. Mit Kräuterweihen wurden die Pflanzen geehrt. Wir nutzen diesen Übergang in der Natur, um in unserem Inneren zu ernten und Dankbarkeit für unseren Reichtum zu kultivieren.

Nachdem jedeR TeilnehmerIn sich mit mails, Infos und Geschichten die letzten zwei Wochen auf ihr Fest in ihrem eigenen Rahmen vorbereitet und gefeiert hat, treffen wir uns abends live im Internet. Wir tauschen uns aus und erzählen uns von unserem selbst gestaltetem Schnitterfest. Gemeinsam lassen wir den Geist des Festes wiederaufleben, feiern, meditieren, tanzen, genießen und lachen miteinander – mit einem kleinen Ritual geht schließlich jede gestärkt für sich in die nächsten Erntewochen.

25€ 2 mails mit Hintergrund, Wissen und Meditation, online Treff

Jahreskreisfeste Treff online: Sommersonnenwende

Finde deinen Rhythmus im Spiegel der Natur

28. Juni 2022 | 19:00 20:30

Nachdem jedeR TeilnehmerIn sich mit mails, Infos und Geschichten die letzten zwei Wochen auf ihr Fest in ihrem eigenen Rahmen vorbereitet und gefeiert hat, treffen wir uns abends live im Internet. Wir tauschen uns aus und erzählen von unserem Sommersonnwend- oder Johanni-Fest. Gemeinsam lassen wir den Geist des Festes wiederaufleben, feiern, meditieren, tanzen, genießen und lachen miteinander – mit einem kleinen Ritual geht schließlich jede gestärkt für sich in die nächste Jahreshälfte.

25€ 2 mails mit Hintergrund, Wissen und Meditation, online Treff

Jahreskreisfeste Treff online: Maifest

Finde deinen Rhythmus im Spiegel der Natur

3. Mai 2022 | 19:00 20:30

Wir treffen uns abends live im Internet, tauschen uns aus und erzählen von unseren Festen und der Zeit des Feierns, wir tanzen, genießen und lachen miteinander – mit einem frei erzählten Märchen als besonderem Schmankerl schickt uns Julia schließlich jede gestärkt für sich in den Mai.

25€