Alle Artikel mit dem Schlagwort: wildnis

Naturkosmetik selbstgemacht // Villa Kunterbunt Pegnitz

2021 unter Coronabedingungen – 2023 hoffentlich ohne Masken

28 Januar | 14:00 17:00

Kosmetik selbst herzustellen ist eine wahrhaft sinnliche Erfahrung. Ob als Geschenk oder fürs eigene Badezimmer – reinigend, helfend, heilend und verführerisch duftend sollen die Kreationen dieses Workshops sein.

Wir wollen sprudelnde Badebomben, fluffige Körpersahne, Tagescreme und pflegenden Lippenbalsam gemeinsam herstellen und liebevoll verpacken. Dabei steht der Spaß am Tun und der Austausch an erster Stelle.

Mitzubringen: Materialkosten 5 € und falls vorhanden: Cremedöschen, kleine Gläser und kleine Flaschen.

12 € + 5 € Materialgeld

Villa Kunterbunt Pegnitz

0160 3706897

villa.kunterbunt@pegnitz-evangelisch.de

Jahreskreisfeste feiern // VHS Allershausen

5. November 2022 | 16:00 19:00

Unsere Vorfahren lebten in starker Verbindung mit allem Lebendigen. Eine tiefe Naturverbindung war für ihr Überleben notwendig. Ihre Rituale, Feste und Zeremonien orientierten sich an natürlichen Vorkommnissen, die jedes Jahr wiederkehren.

Sie waren eingebettet in die zyklische Abfolge der Jahreszeiten. Einige indigene Völker leben heute noch so. In unserem modernen Alltag spielen Rituale und Naturverbindung dagegen eine untergeordnete Rolle.

Weiterlesen

Jahreskreisfeste feiern // Jurte der Villa Kunterbunt Pegnitz

29. Oktober 2022 | 15:00 18:00

Unsere Vorfahren lebten in starker Verbindung mit allem Lebendigen. Eine tiefe Naturverbindung war für ihr Überleben notwendig. Ihre Rituale, Feste und Zeremonien orientierten sich an natürlichen Vorkommnissen, die jedes Jahr wiederkehren.

Sie waren eingebettet in die zyklische Abfolge der Jahreszeiten. Einige indigene Völker leben heute noch so. In unserem modernen Alltag spielen Rituale und Naturverbindung dagegen eine untergeordnete Rolle.

Weiterlesen

Wilde Weiblichkeit

14. Oktober 2022 | 15:00 16. Oktober 2022 | 15:00 CEST

Weibhaftigkeit im Spiegel des Jahreskreises

Deine Auszeit in der Natur für mehr Verbindung und Weibhaftigkeit

Der Jahreskreis spiegelt sich auch in unseren Körpern. Hast du als Frau schon einmal über deinen weiblichen Zyklus und seine Verbindung zu den Kreisläufen der Natur nachgedacht? Fühlst du dich als Teil der dich umgebenden Lebendigkeit? Spürst du deinen Körper eingebunden in das Rad des Lebens, als Glied einer langen Kette von Anbeginn des Lebens bis heute und darüber hinaus? Erfahre in der Gemeinschaft mit anderen, wundervollen Frauen, wie du diese Zusammenhänge bewusster wahrnehmen und für dich nutzen kannst. Tauche tief mit uns ein in deinen Körper und die herrliche, herbstliche Natur des Schwarzwaldes. Erlebe, wie es sich anfühlt, in dir selbst anzukommen und dich vertrauensvoll im Außen zu verankern. Wir feiern das Frau-Sein in all seinen Facetten, bewegen uns genussvoll, tanzen, tönen und singen. In der uralten Tradition des Frauenkreises erinnern wir uns unseres intuitiven Wissens und seiner innewohnenden, weiblichen Kraft. Zusammen kreieren wir einen geschützten Raum für Selbsterfahrung, Transformation & Heilung.

Die Bausteine

  • Zyklusreise
  • Naturverbindung
  • Das Rad des Lebens / Medizinrad
  • Meditation, Tanz, Bewegung
  • Medicine Walk / Sologang in der Natur
  • Kakao-Zeremonie

Der Ort

Kleines Wiesental. Südschwarzwald

Der ehemalige Gasthof Sonnhalde liegt malerisch im Kleinen Wiental im südlichen Schwarzwald. Vom Terrassen-Garten aus genießen wir einen weiten Blick über das Tal. Gleich hinter dem Haus beginnt ein Naturschutzgebiet und am Talgrund hören wir den Bach rauschen. Die Sonnhalde ist der Lebensort einer jungen Gemeinschaft, die sich einer solidarischen und nachhaltigen Lebensweise verschrieben hat. Mit unserer Übernachtung unterstützen wir das Gemeinschaftsprojekt und den Aufbau eines Seminarbetriebs vor Ort.

Wir übernachten in liebevoll eingerichteten Zimmern und versorgen uns mit schmackhaften, gesunden Lebensmitteln aus ökologischem Anbau.

Unsere vegetarischen / veganen Mahlzeiten bereiten wir gemeinsam frisch zu.

Möchtest du deinen Körper, Geist und Seele besser spüren und verstehen? Dann ist unser Wochenende ideal für dich geeignet.

295€ incl. V, zuzgl. Ü

Seminar inkl. Verpflegung € 295,00 (Frühbucher bis 30.06.21 € 275,00)
Unterkunft: € 60,00 – € 80,00
Anzahlung nach Anmeldung 100,00 €, Restzahlung bis 6 Wochen vor Beginn des Seminars. Bei Stornierung nach Anmeldung kann die Anzahlung nicht zurückerstattet werden. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigungs-Email mit allen Details.

Gabi Wenz

0176/20000726

https://gabi-wenz.de

Julia Prummer, Diplom-Biologin und Wildnispädagogin

0152/6615144

Waldgesundheitstraining// Kurpark Bad Berneck

Am Platz der Stille im Ölschnitztal

WaldGesundheitstraining – Gesundheitsprävention und Naturerleben im Ölschnitztal in Bad Berneck.

2. Oktober 2022 | 14:30 17:00

Mit einem leisen, fast lautlosen Schritt streifen wir durch den Wald. Der Gesang der Vögel neigt sich dem herbstlichen Ende zu . Dieses vielfältigen Herbstfarbtöne der sanft im Wind wogenden Blätter bringt uns zum Staunen. Zart spüren wir die Sonenstrahlen, den Wind oder die Regentropfen auf unserer Haut. Wir genießen den Augenblick.

Wie auch immer du deine Zeit im Wald verbringt, der Aufenthalt reduziert Stress, verbessert die Stimmung und entlastet die Atemwege. Es geht um Entschleunigung, das Runterkommen vom Alltag. Auf besonders ausgesuchten Wegen und Pfaden gehen wir durch den Wald mit Achtsamkeitsübungen, spezielle Übungen und Anleitungen zu Sinnes- und Selbstwahrnehmung. Dabei verhalten sich Aktivitäten und Ruhephasen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über leichte Steigungen und Treppen.

Da wir uns ganz in das Hier und Jetzt vertiefen wollen, sollten Hunde und Kinder, die unsere Aufmerksamkeit benötigen, nicht dabei sein.

Treffpunkt Kurpark Bad Berneck,Ölschnitzbrücke

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de oder Touristinformation 09273 57 43 74

25€

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Faszination Wandern

Das Fichtelgebirge entdecken

11. September 2022 | 15:00 17. September 2022 | 10:00

BUND-Reisen Reiseleitung

Wahrzeichen Ochsenkopf

Die Gewässer haben im Fichtelgebirge eine besondere Bedeutung. Weißmain, Eger, Saale, Naab und Röslau entspringen hier und nehmen ihren Lauf zur Nordsee bzw. zum Schwarzen Meer. In alten Chroniken wurde das Gebiet als „Scheitel Germaniens“ bezeichnet, der das Gebiet als europäische Wasserscheide in zwei Richtungen teilt. Mystische Felsformationen, vorwiegend aus verwitterten Graniten und Gneisen wie die „Luisenburg“ und nährstoffarme, klare und sauerstoffreiche Bäche prägen die Mittelgebirgslandschaft. Euch erwartet ein vielseitiges Programm. Ich werde euch als Reiseführerin durch diese wunderbare, mystische Landschaft führen und euch viele Informationen geben.

Auf den Spuren der Perlmuschel in der Aufzuchtstation des BN Hof

Ablauf:
Am 1. Tag kommt ihr in Ruhe an, vor dem Abendessen spazieren wir durch den schönen und historischen Kurpark Bad Bernecks.
Am 2. Tag genießen wir die 7 Berge und 7 Täler mit ihren 7 Bächen rund um Bad Berneck und wandern von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt.
Am 3. Tag führe ich euch auf dem Quellenweg zu den Quellen der Eger, Fichtelnaab und Weißer Main.
Am 4. Tag erholen wir uns bei einem Ausflug nach Bayreuth  mit Besuch des Festspielhauses und dem markgräflichen Opernhaus (Unesco-Weltkulturerbe). Abends gebe ich euch einen Einblick in die Verwendung von Wildpflanzen in der Küche während unseres Kräuterdinners.
Am 5. Tag darf ich euch die Bäche des Fichtelgebirges als Heimat der Perlmuschel näher bringen. Wir besuchen mit Dipl. Biol. C. Schmidt die Perlmuschelaufzuchtstation der BN-Ortsgruppe Hof. Den Abschluss bildet ein kurzer Aufenthalt im Naturhof Faßmannsreuther Erde.
Am 6. Tag wandern wir zur „Luisenburg“, der ältesten Freilichtbühne Deutschlands und durchwandern das Felsenlabyrinth, das schon Goethe erstaunen ließ. Vom Gipfel der Kösseine blicken wir über das Fichtelgebirge und lernen das Archedorf Kleinwendern kennen.
Am 7. Tag erfolgt die Abreise individuell.

Unterkunft:
3* Sup.-Hotel Hartl’s Lindenmühle in Bad Berneck (ca. 4300 Einw.), ruhig am Fluss Ölschnitz gelegen, unweit des historischen Marktplatzes und Jugendstil-Kurparks. Irish Pub, Indoorpool mit Sauna (beides im Preis inkl.). Fränkische Gourmetküche serviert im Hotelrestaurant „feindein“ oder moderne ital. Küche im benachbarten Restaurant „CasaNova“.

Unsere Unterkunft – Bad Berneck, die Perle des Fichtelgebirges

BUND Reisen

+49 (0)911- 58 888 20

https://www.bund-reisen.de

Kräuterseminar mit 3-Gänge-Menü // Hotel Lindenmühle Bad Berneck

Kräuterseminar, Impression, Hände, Menschen

9. September 2022 | 17:00 22:00

Der Kurpark des Kneippheilbades Bad Berneck ist seit jeher als Fundort für Wild- und Heilkräuter bekannt und trägt daher auch den Beinamen „Das versteckte Paradies“.

Lassen Sie sich verführen und entdecken Sie mit der erfahrenen Kräuterkundigen die geheimen Früchte dieses Garten Eden. Danach kreieren Sie eigene Kräuter- und Teemischungen. Zum krönenden Abschluss bereiten Sie mit Ihren frischen Kräutern und der Hilfe der Profiköche ein leckeres Drei Gang-Menü zu, das Sie in geselliger Runde genießen.

Entdecken Sie den Feinkostladen auf der grünen Wiese und picken Sie sich in Zukunft die allerfrischesten Zutaten gratis raus.

Wir starten mit einem ca. 90-minütigen Spaziergang durch den Kurpark des Kneippheilbades Bad Berneck, der auch den Beinamen „Das versteckte Paradies“ trägt. Entdeckt mit mir die unscheinbaren und alltäglichen Kräuter und erfahrt von ihren Geheimnissen und Verwendungsmöglichkeiten.

Zurück im Seminarraum kreieren wir eigene Kräuter- und Teemischungen. Zum krönenden Abschluss genießen wir in geselliger Runde ein leckeres Drei-Gänge-Menü, das mit Kräutern, die ich bereits am Morgen frisch gesammelt habe, von den Profiköchen der Lindenmühle für uns zubereitet wird.

79€

Hotel Hartls Lindenmühle

09273 500 650

https://lindenmuehle.de

Hotel Hartls Lindenmühle

Kolonnadenweg 1
Bad Berneck, 95460 Deutschland
09273 500 650
https://lindenmuehle.de

Waldgesundheitstraining// Kurpark Bad Berneck

Am Platz der Stille im Ölschnitztal

WaldGesundheitstraining – Gesundheitsprävention und Naturerleben im Ölschnitztal in Bad Berneck.

17. Juli 2022 | 16:00 19:00

Mit einem leisen, fast lautlosen Schritt streifen wir durch den Wald. Wir hören den Gesang der Vögel. Dieses flimmernde vielfarbige Grün der sanft im Wind wogenden Blätter bringt Ruhe in unseren Körper. Zart spüren wir die Sonenstrahlen, den Wind oder die Regentropfen auf unserer Haut. Wir genießen den Augenblick.

Wie auch immer du deine Zeit im Wald verbringt, der Aufenthalt reduziert Stress, verbessert die Stimmung und entlastet die Atemwege. Es geht um Entschleunigung, das Runterkommen vom Alltag. Auf besonders ausgesuchten Wegen und Pfaden gehen wir durch den Wald mit Achtsamkeitsübungen, spezielle Übungen und Anleitungen zu Sinnes- und Selbstwahrnehmung. Dabei verhalten sich Aktivitäten und Ruhephasen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über leichte Steigungen und Treppen.

Da wir uns ganz in das Hier und Jetzt vertiefen wollen, sollten Hunde und Kinder, die unsere Aufmerksamkeit benötigen, nicht dabei sein.

Treffpunkt Kurpark Bad Berneck,Ölschnitzbrücke

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de oder Touristinformation 09273 57 43 74

25€

Gabi Wenz

0176 20000726

www.gabi-wenz.de

Treffpunkt Kurpark Bad Berneck, Ölschnitzbrücke

An der Ölschnitz 5
Bad Berneck, Bayern 95460 Deutschland
www.badberneck.de

Kräuterseminar mit 3-Gänge-Menü // Hotel Lindenmühle Bad Berneck

Kräuterseminar, Impression, Hände, Menschen

16. Juli 2022 | 17:00 22:00

Der Kurpark des Kneippheilbades Bad Berneck ist seit jeher als Fundort für Wild- und Heilkräuter bekannt und trägt daher auch den Beinamen „Das versteckte Paradies“.

Lassen Sie sich verführen und entdecken Sie mit der erfahrenen Kräuterkundigen die geheimen Früchte dieses Garten Eden. Danach kreieren Sie eigene Kräuter- und Teemischungen. Zum krönenden Abschluss bereiten Sie mit Ihren frischen Kräutern und der Hilfe der Profiköche ein leckeres Drei Gang-Menü zu, das Sie in geselliger Runde genießen.

Entdecken Sie den Feinkostladen auf der grünen Wiese und picken Sie sich in Zukunft die allerfrischesten Zutaten gratis raus.

Wir starten mit einem ca. 90-minütigen Spaziergang durch den Kurpark des Kneippheilbades Bad Berneck, der auch den Beinamen „Das versteckte Paradies“ trägt. Entdeckt mit mir die unscheinbaren und alltäglichen Kräuter und erfahrt von ihren Geheimnissen und Verwendungsmöglichkeiten.

Zurück im Seminarraum kreieren wir eigene Kräuter- und Teemischungen. Zum krönenden Abschluss genießen wir in geselliger Runde ein leckeres Drei-Gänge-Menü, das mit Kräutern, die ich bereits am Morgen frisch gesammelt habe, von den Profiköchen der Lindenmühle für uns zubereitet wird.

79€

Hotel Hartls Lindenmühle

09273 500 650

https://lindenmuehle.de

Hotel Hartls Lindenmühle

Kolonnadenweg 1
Bad Berneck, 95460 Deutschland
09273 500 650
https://lindenmuehle.de