Alle Artikel mit dem Schlagwort: gabi wenz

Waldgesundheitstraining // Kloster Frauenzell

24. Juni 2023 | 16:00 17:30

Naturverbindung

Durch angeleitete Achtsamkeitsübungen nehmen wir den Wald mit allen Sinnen wahr und gönnen uns eine Auszeit vom Alltag. Wir lassen uns von den Geheimnissen des Waldes berühren, entführen, verbinden uns mit dem Leben um uns und finden vielleicht uns selbst.

Im Rahmen des Tages der Stille im Kloster Frauenzell

Am Samstag, den 24.06.2023, ist in Kooperation mit Akteuren wie dem Evangelischen Bildungswerk und der Katholischen Erwachsenenbildung der „Tag der Stille“ geplant. Den ganzen Samstag soll sich den Themen Achtsamkeit, Stille und bewusstes Leben gewidmet werden.

Der Tag der Stille ist dabei eine Möglichkeit in einem leisen und friedlichen Ambiente ganz zur Ruhe zu kommen. Das kannst du mit verschiedenen Workshops und Übungen im Kloster Frauenzell tun. Den gesamten Tag über erwarten dich außerdem Liegen zum Verweilen, Getränke und Verpflegung. Mehr unter >>tag-der-stille<<

Anmeldung zu den kostenfreien Workshops unter kontakt@kloster-frauenzell.de.

kostenfrei

Kloster Frauenzell

Veranstalter-Website anzeigen

Zyklusreise // Kloster Frauenzell

24. Juni 2023 | 10:00 11:30

Die Zyklusreise

greift ganzheitlich Themen junger Frauen in der fruchtbaren Phase auf.

Denn Veränderungen, die mit dem Zyklus einhergehen, sind nicht nur körperlich, unser Verständnis von Frausein, Gefühlen, Gedanken und Handlungen sind ebenfalls eng mit dem Auf und Ab unserer weiblichen Hormone verbunden. Um uns selbst besser zu verstehen, ist es notwendig, das Geschehen in unserem Körper und das Zusammenspiel der Hormone besser zu verstehen.
Der Workshop möchte mit anschaulichen Materialien das faszinierende Zyklusgeschehen verständlich darstellen.

Ziel des Workshops ist es, in die biologischen und seelischen Zusammenhänge des Zyklusgeschehens einzuführen und uns mit unserer Natur zu verbinden.

Im Rahmen des Tages der Stille im Kloster Frauenzell

Am Samstag, den 24.06.2023, ist in Kooperation mit Akteuren wie dem Evangelischen Bildungswerk und der Katholischen Erwachsenenbildung der „Tag der Stille“ geplant. Den ganzen Samstag soll sich den Themen Achtsamkeit, Stille und bewusstes Leben gewidmet werden.

Der Tag der Stille ist dabei eine Möglichkeit in einem leisen und friedlichen Ambiente ganz zur Ruhe zu kommen. Das kannst du mit verschiedenen Workshops und Übungen im Kloster Frauenzell tun. Den gesamten Tag über erwarten dich außerdem Liegen zum Verweilen, Getränke und Verpflegung. Mehr unter >>tag-der-stille<<

Anmeldung zu den kostenfreien Workshops unter kontakt@kloster-frauenzell.de.

kostenfrei

Kloster Frauenzell

Veranstalter-Website anzeigen

Wald und Gesundheit für Familien // Waldgesundheitstraining in Freising

Wasser, Natur, Wildnis, Impression, Ölschnitz, Fichtelgebirge

8. Oktober 2023 | 13:00 16:00

Reflexion des Erlebten

Waldgesundheitstraining für die Eltern – Waldpädagogik und Spiel für die Kids


Während unsere Kinder mit Edna Eichhörnchen den Wald entdecken, gönnen sich die Eltern eine kleine Auszeit vom Alltag. Nach einer kurze Einführung in das Waldgesundheitstraining, häufig auch als „Waldbaden“ bekannt, nehmen wir mit angeleiteten Achtsamkeitsübungen den Wald mit allen Sinnen wahr und werden selbst wieder zum neugierigen Kind, dem interessierten Forscher, der eifrigen Ameise, dem flüsternden Wind oder geduldigen Baum… Wir lassen uns von den Geheimnissen des Waldes berühren, entführen, verbinden uns mit dem Leben um uns und finden vielleicht uns selbst.

Naturwissen, Aktivität und Ruhe wechseln sich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander ab, geht es vor allem um Bewusstsein, Im-Augenblick-verweilen und die Liebe zu allem Lebendigen.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über leichte Steigungen und Treppen.

Treffpunkt in Freising wird noch bekannt gegeben

Gabi Wenz

0176 20000726

Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de

Wald und Gesundheit für Familien // Waldgesundheitstraining in Freising

Wasser, Natur, Wildnis, Impression, Ölschnitz, Fichtelgebirge

23. September 2023 | 13:00 16:00

Reflexion des Erlebten

Waldgesundheitstraining für die Eltern – Waldpädagogik und Spiel für die Kids


Während unsere Kinder mit Edna Eichhörnchen den Wald entdecken, gönnen sich die Eltern eine kleine Auszeit vom Alltag. Nach einer kurze Einführung in das Waldgesundheitstraining, häufig auch als „Waldbaden“ bekannt, nehmen wir mit angeleiteten Achtsamkeitsübungen den Wald mit allen Sinnen wahr und werden selbst wieder zum neugierigen Kind, dem interessierten Forscher, der eifrigen Ameise, dem flüsternden Wind oder geduldigen Baum… Wir lassen uns von den Geheimnissen des Waldes berühren, entführen, verbinden uns mit dem Leben um uns und finden vielleicht uns selbst.

Naturwissen, Aktivität und Ruhe wechseln sich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander ab, geht es vor allem um Bewusstsein, Im-Augenblick-verweilen und die Liebe zu allem Lebendigen.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über leichte Steigungen und Treppen.

Treffpunkt in Freising wird noch bekannt gegeben

Gabi Wenz

0176 20000726

Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de

Goldener Oktober // WaldGesundheitsTraining in Bad Berneck

29. Oktober 2023 | 14:00 16:00

Schöne Aussicht im Oktober

WaldGesundheitstraining – Gesundheitsprävention und Naturerleben in der Natur des Ölschnitztales in Bad Berneck.

Mit Achtsamkeitsübungen und Anleitungen zur Sinneswahrnehmung und Selbstwahrnehmung tauchen wir in die Oktoberstimmung ein. Achtsam gehen wir mit den letzten wärmenden Sonnenstrahlen oder aber schon bei Nebel, Wolken und fahlem Licht durch den Wald. Naturwissen, Bewegungsübungen und Kreativität wechseln sich in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander ab, geht es doch vor allem um Entschleunigung, das Runterkommen vom Alltagsstress. Ein Waldtee hält uns immer warm.

Bitte an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung und ausreichend Flüssigkeit zum Trinken denken. Der Weg führt über Steigungen und Treppen. Bei Bedarf bitte die Trittsicherheit durch Wanderstecken verbessern.

Da wir uns ganz in das Hier und Jetzt vertiefen wollen, sollten Hunde und Kinder, die unsere Aufmerksamkeit benötigen, nicht dabei sein.

Treffpunkt Kurpark Bad Berneck, Kneippbüste

20€

Gabi Wenz

0176 20000726

Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldung bei Gabi Wenz: 0176 20000726, info@perlmuschel.de oder Touristinformation 09273 57 43 74

Zyklusreise // Selb

17. November 2023 | 18:00 21:00

Die Zyklusreise greift ganzheitlich Themen junger Frauen in der fruchtbaren Phase auf.

Denn Veränderungen, die mit dem Zyklus einhergehen, sind nicht nur körperlich, unser Verständnis von Frausein, Gefühlen, Gedanken und Handlungen sind ebenfalls eng mit dem Auf und Ab unserer weiblichen Hormone verbunden. Um uns selbst besser zu verstehen, ist es notwendig, das Geschehen in unserem Körper und das Zusammenspiel der Hormone besser zu verstehen.
Der Workshop möchte mit anschaulichen Materialien das faszinierende Zyklusgeschehen verständlich darstellen. Ein wichtiger Teil ist in dieser Lebensphase auch die Frage nach möglichen Verhütungsmethoden und wie diese in das zyklische Geschehen eingreifen.

Ziel des Workshops ist es, Frauen in unterschiedlichsten Lebensphasen in die biologischen und seelischen Zusammenhänge des Zyklusgeschehens einzuführen, sich Gedanken zum eigenen Frausein zu machen und so individuell auf Wissen fundierte Entscheidungen treffen zu können; über die verschiedenen Verhütungsmethoden zu informieren; Frauen die Möglichkeit zu geben, dieses Wissen über Musik, Bewegung, Bilder und Texte zu vertiefen.

35€ Teilnehmerinnengebühr

Gabi Wenz

0176 20 000 726

Veranstalter-Website anzeigen

Hebammen im Fichtelgebirge

Hohenberger Straße. 16
95100 Selb,
01795450236
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Zyklusreise // VHS Eching-Allershausen

13. Mai 2023 | 15:00 18:30

Die Zyklusreise greift ganzheitlich Themen junger Frauen in der fruchtbaren Phase auf.

Denn Veränderungen, die mit dem Zyklus einhergehen, sind nicht nur körperlich, unser Verständnis von Frausein, Gefühlen, Gedanken und Handlungen sind ebenfalls eng mit dem Auf und Ab unserer weiblichen Hormone verbunden. Um uns selbst besser zu verstehen, ist es notwendig, das Geschehen in unserem Körper und das Zusammenspiel der Hormone besser zu verstehen.
Der Workshop möchte mit anschaulichen Materialien das faszinierende Zyklusgeschehen verständlich darstellen. Ein wichtiger Teil ist in dieser Lebensphase auch die Frage nach möglichen Verhütungsmethoden und wie diese in das zyklische Geschehen eingreifen.

Ziel des Workshops ist es, Frauen in unterschiedlichsten Lebensphasen in die biologischen und seelischen Zusammenhänge des Zyklusgeschehens einzuführen, sich Gedanken zum eigenen Frausein zu machen und so individuell auf Wissen fundierte Entscheidungen treffen zu können; Frauen die Möglichkeit zu geben, dieses Wissen über Musik, Bewegung, Bilder und Texte zu vertiefen.

Kurs: 232-30001

VHS Eching-Allershausen

0 81 66-32 99

Veranstalter-Website anzeigen

Ausbildung Waldbaden-Gesundheitstrainer/trainerin

1 August | 12:00 4 August | 15:00

Fortbildung für Pädagogen, Therapeuten und Interessierte

Seminar im Institut Klang der Erde, Solg

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die gerne Kurse mit Erwachsenen oder auch Kindern zur psychosozialen Gesundheitsvorsorge im Ökosystem Wald anleiten möchten.

Weiterlesen

Kräuterseminar mit 3-Gänge-Menü // Hotel Lindenmühle Bad Berneck

Kräuterseminar, Impression, Hände, Menschen

13 September | 17:00 21:30

Der Kurpark des Kneippheilbades Bad Berneck ist seit jeher als Fundort für Wild- und Heilkräuter bekannt und trägt daher auch den Beinamen „Das versteckte Paradies“.

Lass dich verführen und entdecke mit mir die wilden Kräuter dieses Garten Eden bei einem ca. 90-minütigen Spaziergang durch den Kurpark und erfahre von ihren Geheimnissen und Verwendungsmöglichkeiten.

Zurück im Seminarraum kreieren wir eigene Kräuter- und Teemischungen. Zum krönenden Abschluss genießen wir in geselliger Runde ein leckeres Drei-Gänge-Menü, das mit Kräutern, die ich bereits am Morgen frisch gesammelt habe, von den Profiköchen der Lindenmühle für uns zubereitet wird.

85€ inkl. 3-Gänge-Menue

Hotel Hartls Lindenmühle

09273 500 650

Veranstalter-Website anzeigen