Das Fichtelgebirge entdecken

Kommentare 3
Wanderung bei herrlichem Herbstwetter

Lange habe ich mich voller Aufregung darauf gefreut und vorbereitet, den TeilnehmerInnen der BUND Reise meine Heimat, das Fichtelgebirge nahezubringen und sie mit meiner Faszination für die heimischen Gewässer „anzustecken“.

Belohnt wurden wir mit wunderbarem Wanderwetter, herrlichen Touren auf dem Quellenweg, zu Luisenburg und Kösseine, entlang der Eger und einem eigenem Tag ins Herz der Perlmuschelvorkommen.

Ein Tag in Bayreuth mit Besichtigung des Unesco-Welterbes Markgräfliches Opernhaus und dem Festspielhaus erfüllte unseren kulturellen Anspruch ebenso wie die Wanderungen auf Goethes und Jean Pauls Spuren.

Eine Kräuterbrotzeit in der Fassmannsreuther Erde, Kronfleisch im G’steinigt, stets leckere 3-Gänge-Menüs und ein Kräuterdinner in unserem Hotel Lindenmühle in Bad Berneck rundeten die Tage ab.

Die Wandergruppe war sehr harmonisch und ließ sich völlig darauf ein, als Pioniere dieses Angebotes alle Täler und Höhen des Fichtelgebirges und der Woche zu durchschreiten. Herzlichen Dank an euch!

Der Termin für 2022 steht bereits fest und erscheint im nächsten BUND Reisekatalog:

So. – Sa., 11. – 17.09.2022

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.